Firefox fürs Telefon, bald…

Gelesen bei heise, zusätzlich informiert bei den Programmierern von Mozilla im Blog, der Firefox-Browser soll mobil werden. Auch wenn die Ankündigung eher von langfristigen Plänen spricht, ist das ja schon mehr als keine Unterstützung, wie bisher, für die Welt der mobilen Endgeräte.

Ich bin gespannt, schon die Ankündigung das auch die Erweiterungen zum Browser funktionieren sollen, verspricht Spannung.

Ein Gedanke zu „Firefox fürs Telefon, bald…

  1. Das ist ja mal ne ANSAGE wenn Firefox einen SIP Server hinter seinen Browser hängt fallen die Tarife aller Anbieter ins Bodenlose. Anbieter wie Nextiraone (Alcatel) haben das ja auch schon implementiert indem man IP Trunks einrichten kann um ggf. ins „public“ Network zu kommen wenn der gerufene nicht über SIP zu erreichen ist. Also zum Beispiel jeder hinterlegt seine Rufnummer auf seiner Homepage.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.