Nicht wundern, ich bin am basteln

Liebe LeserInnen,
wundert euch nicht wenn es in den nächsten Tagen/Wochen hier etwas Veränderung gibt. Dank Tobi hab ich wieder einen Anstoss erhalten etwas mehr auf dieser Plattform zu publizieren. Ich bin daher im Hintergrund und wenn mal Zeit bleibt dabei die Kanäle Twitter, Facebook und, derzeit für mich am spannendsten, Google+ hier zu bündeln.

Also auf Bald

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.