Schlagwort-Archive: google

Google bringt die Zeit auf die Karte

Wie im Beitrag zur 4.Dimension auf der Landkarte bereits überlegt, macht nun Google in Streetview einen ersten Schritt in diese Richtung. Mit Time Machine kann man sich anschauen wie sich das Bild der Stadt (und anderer Orte) im Laufe der Zeit verändert hat.

Man kann am Rad der Zeit drehen, sieht Baustellen im Entstehen, genauso wie Winter und Sommer im Vergleich.

Wir lesen uns

Zu selten komme ich dazu einen Beitrag hier zu veröffentlich. Leider. Aber ich bin ganz und gar nicht untätig. Bei Google+, Facebook und Twitter ist es weit einfacher die spannenden Neuigkeiten zu finden und weiterzugeben.
Sobald mal wieder etwas mehr Zeit ist, versuche ich die drei großen Plattformen hier besser zu integrieren. Bis dahin schaut einfach vorbei und folgt, plust oder befreundet mich.

Mein Bookmarkingdienst der Zukunft – Google+ anstelle von Delicious für Lesezeichen

Letztes Jahr war Zeit mich zu fragen, wo ich in der Zukunft meine Lesezeichen und alle Fundstücke im WWW hinterlege. Nun ist 2012 angebrochen und ich habe mich entschieden. In der Zukunft werde ich anstelle von Delicious als Lesezeichendienst Google+ nutzen. Welche Fragen und Anforderungen brachten mich zu dem Entschluss?

  • Wieso und für wen teile ich?
  • Wie kann ich den Menschen mit denen ich teilen möchte  Neuigkeiten überbringen?
  • Wie finde ich effektiv und schnell Lesezeichen wieder?
  • Wo ist der Prozess des Abspeichern am wenigsten zeitraubend?
  • Wo erreiche ich ohne zusätzlichen Aufwand ein interessiertes Publikum?
contra Delicious, pro Google+
  • meine Freunde (diejenigen, welche informiert werden wollen) lesen dort nicht mit und müssten zusätzlichen Aufwand betreiben um die News zu erhalten
  • „Sharing is Caring“ – Auch wenn delicious DER Dienst für Lesezeichen ist, hat es an Aufmerksamkeit verloren
  •  auch wenn ich in Google+ derzeit noch nicht die Masse an Tags und Möglichkeiten an Organisation von Delicious wiederfinde, IMHO liegt hier die Zukunft

Wem teilen wichtiger ist als wiederfinden, der sollte Google+ Delicous vorziehen. Meine über 8000 Lesezeichen werde ich auch in Zukunft in Delicious finden…

Google+ could be a threat to Delicous if they add tagging

Dear GooglePlus-Team,
for a long time I used Delicious to share and store my bookmarks. Some of my friends who are on delicious too, were able to get notified when there was something interesting for them.
There was never any chance to discuss links and make comments to it. I recently changed to google+ to share my links and discuss with friends. That works very good, thanks a lot!

BUT there is one little hurdle. As I said, I stored my bookmarks in Delicious and gave tags to them so it is to search for special topics. In google+ there is no such ability. I would add some tag to a link. I thought about using circles but this will result in more than 1000 new circles (I have over 3k in Delicious!)… I saw those „sparks“ but these seem to be some automatically derived property.

Please add some feature to G+ so it will be easier to tag links!

Thanks Sebastian