Schlagwort-Archive: openstreetmap

IMDB, IMCDB und dann brauchen wir noch IMLDB

Bei Casi habe ich letzten die IMCDBDie Datenbank für die Autos in Filmen entdeckt. Jetzt schaue ich den Film „Der Himmel über Berlin“ (Ein Klassiker, Muss für jeden (Berliner) und gerade bei Arte zu sehen. Empfehlung!).
Und was geht mir, neben all dem was der Film aufwirft, durch den Kopf?

Gibt es eine IMLDB – die Datenbank für (Dreh)Orte in Filmen? Warum nicht in der Openstreetmap vermerken. Ich suche mal…

UPDATE: Gabs natürlich schon… Google weiß es … war ja nicht anders zu erwarten!

PS: Für all die Hipster die jetzt mit den kurzen Skateboards rumfahren: In dem Film hat ein Kind so ein Plastikbrett schon vor über 25 Jahren in der Hand“

4D auf der Landkarte – Alte Städte, Grenzen, Schlachtverläufe, Routen von Entdeckern

Man fährt so durch die Stadt und sieht alte Gebäude. Steht an fremden Küsten, Plätzen, Orten. Was war wohl hier vor 20/200/2000 Jahren?

Nur wenige wissen es. Warum? Das lässt sich ändern. Gibt es eine „Datenbank“ (Kartendarstellung) die sich damit beschäftigt historische Daten zu verwalten? Ich denke an Beispiele wie

  • Welche Fabrik war auf diesem Gelände 1980?
  • Wie verliefen die Wege früher?
  • Stadtmauern, Gründungen, alte Stadtgrenzen
  • Frontverläufe im Krieg
  • Landesgrenzen
  • Orte an denen Entdecker anlandeten

Gefunden habe ich auf die Schnelle dazu eine Wiki-Seite bei OSM. Ein sehr guter Einstieg aber vielleicht gibt es ja noch mehr?

Ich hätte einfach gern die 4.Dimension auf der Landkarte. Nicht einfach nur Zoomen und Suchen,  an der Uhr drehen.  Und wenn es einen Weg gibt da aktiv zu sein, warum nicht!

Drei Personen die da sicher auch ein wenig Interesse bzw. Wissen haben, fielen mir ein. Mal schauen was Sebastian, Pascal und Jula dazu meinen.